Benutzung

Benutzerordnung der Bücherei Langquaid

ÖFFNUNGSZEITEN
Die Gemeindebücherei Langquaid ist an folgenden Tagen geöffnet:
Di,  09.00 – 11.00 Uhr;   Mi, 16.00 – 18.00 Uhr
Do, 17.00 – 19.00 Uhr;  So, 09.00 – 11.00 Uhr

BENUTZERAUSWEIS
Bei der Anmeldung wird ein Benutzerausweis ausgestellt. Dieser Leserausweis muss bei jedem Ausleihvorgang vorgelegt werden. Für verlorene Ausweise wird eine Gebühr von 3 Euro erhoben.
Der Leser bestätigt durch seine Unterschrift, dass er die Benutzerordnung anerkennt.
Bei Kindern wird die schriftliche Erlaubnis der Eltern eingeholt. Änderung des Namens und der Adresse sollen der Bücherei mitgeteilt werden.

AUSLEIHFRIST
Die Ausleihfrist für Medien beträgt drei Wochen. Bei DVDs und Zeitschriften gilt eine Ausleihfrist von zwei Wochen. Es ist maximal eine zweimalige Verlängerung möglich.
Eine Verlängerung muss rechtzeitig erfolgen, d.h. innerhalb von 5 Tagen nach Ablauf der Ausleihfrist.
Anderenfalls wird eine Gebühr von 20 Cent pro Medium und Woche erhoben.
Während der Öffnungszeiten können Sie die Medien telefonisch unter der Rufnummer 09452/949550, bzw. per eMail unter buecherei-langquaid@gmx.de mit Angabe der Kartennummer verlängern lassen.
Wird die Ausleihfrist um mehr als 10 Wochen überschritten, so wird der Benutzer telefonisch oder schriftlich aufgefordert, das ausgeliehene Medium unverzüglich zurückzubringen. Dabei ist eine zusätzliche Mahngebühr von 1,- Euro zu bezahlen.

GEBÜHREN
Für die Benutzung der Bücherei wird eine gestaffelte Verwaltungsgebühr erhoben, die jährlich zu bezahlen ist:
• für Erwachsene                   7 Euro
• für Kinder und Jugendliche 4 Euro
• für Familien                       10 Euro
Die Buch- und CD-Ausleihe für Kinder ist kostenlos.
Die Gebühr für CD, DVD, Nintendo DS-Spiele und Hörbücher beträgt je Medium 50 Ct.

ALLGEMEINES
Der Leser verpflichtet sich, die Medien sorgfältig zu behandeln. Für Beschädigung und Verlust hat er einen angemessenen Schadensersatz zu leisten. Eine Weitergabe von Medien an Dritte ist nicht gestattet.
In der Bücherei ist Rauchen nicht gestattet.

Durch Beachtung dieser Regeln erleichtern Sie den verantwortlichen Büchereimitarbeitern ihre Tätigkeit. Sie tragen damit auch dazu bei, dass der Ausleihbestand immer in einem gutem Zustand zu Ihrer Verfügung steht.